Ein ungebetener Gast...

Da ist sie wieder. Die Blockade. Heut Morgen hab ich sie freundlich begrüßt und dabei meinen Hut abgenommen. Ich habe einen Knicks gemacht und habe mich nicht gewehrt als sie zur Tür hinein geschlüpft ist. Auch wenn es mich furchtbar ärgert, ich kann ja doch nichts dagegen tun.

Die Momente in denen meine Phantasie sich wundervolle Sachen ausdenkt oder durch fremde Welten reist werden einfach immer seltener... zu selten stelle ich mir vor "Was wäre wenn..." weil ich viel zu sehr mit dem beschäftigt bin, "Was hier ist"...

 Manchmal denke ich, dass das Alter mir meine Fähigkeit zum Träumen raubt. Um Himmels Willen - ich bin 24 denke ich mir im nächsten Moment, rede nicht über das Alter... aber mir kommt es vor, als wäre mir das Kostbarste geraubt worden, dass was mich in früheren Jahren oft am Leben erhalten hat. Das, was mich ausgemacht hat. Ich habe die verschlossene Kiste schon in der hintersten Ecke des Kellers gefunden, aber ich finde einfach nicht den passenden Schlüssel um sie endgültig wieder zu öffnen...

24.4.14 10:15

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen